Am 04.01.19 fand unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt.

Neben den aktiven Kräften waren auch Jürgen Stephany (Wehrleiter) & Klaus Ritter (1. Beigeordneter) bei der Versammlung anwesend.

Nach dem Gedenken an unsere verstorbenen Kameraden, wurde der Bericht des Schriftführers verlesen. Anschließend folgte der Bericht des Wehrführers. Dort wurden nochmals die Wichtigsten Ereignisse und Veranstaltungen des vergangenen Jahres aufgeführt.

 

Einsatzstatistik:

Wir fuhren in 2018 zu insgesamt 81 Einsätzen, die sich wie folgt gliedern: 

28 Brandeinsätze

18 Technische Hilfe

7 Brandsicherheitswachen

28 Fehlalarme

= 1037h im Einsatz. Hinzu kommen 1102h die wir in Übungen und Fortbildungen leisteten. In Summe 2139h für die Allgemeinheit.

Dies sind knapp 65h pro Kamerad(in) im Jahr.

 

Personal:

Aktuell befinden sich 33 Kameradinnen & Kameraden im aktiven Dienst, sowie 16 Kameraden in der Altersabteilung.

Besonders hervorzuheben ist, dass wir 5 Jugendliche aus der Jugendfeuerwehr bei den Aktiven Willkommen heißen dürfen!

Diese wurden von Klaus Ritter an diesem Tag verpflichtet. Herzlich Willkommen:

Lukas Böser          Kevin Nguyen                  Hannes Schmitz

Fabian Mols           Fabian Schmalbach        

 

Das die Feuerwehr auch kein reiner Männerverein ist, beweist uns erneut unser neues Mitglied Vanessa Fried. Herzlich Willkommen!

Im Gegenzug verließen uns 4 Kameradinnen/Kameraden.

 

Auf Grund bestandener Lehrgänge wurden Julia Förster zur Gruppenführerin und Michael Schaaf zum Zugführer bestellt.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Ereignisse & Veranstaltungen

Manch einer wird sich noch an das doppelte Hochwasser im Januar oder das umpumpen der Kehle erinnern.      

Und spätestens beim Stichwort "Feuerwehrfest" denk jeder, zumindest wir, an das vergangene Jahr.

An dieser Stelle möchten wir uns nochmals bei allen mithelfenden Händen, und vor allem bei allen Spender bedanken, die zum Erfolg dieses Jubiläums beigetragen haben! Danke ! 

 

  

  • 20190104_192800
  • 20190104_192830
  • 20190104_192908
  • 20190104_192945
  • 20190104_193129

╣ Wetterwarnungen ╠

Wetterwarnung für Kreis Germersheim :
Amtliche WARNUNG vor HITZE
Dienstag, 23.Jul. 11:00 bis Mittwoch, 24.Jul. 19:00
Am Dienstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet. Am Mittwoch wird eine extreme Wärmebelastung erwartet.
Amtliche WARNUNG vor ERHÖHTER UV-INTENSITÄT
Dienstag, 23.Jul. 11:00 bis Dienstag, 23.Jul. 17:00
Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie lange Aufenthalte in der Sonne vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz
2 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 23.07.2019 - 16:26 Uhr
Aktuell:

­­­­­╣ Letzte Einsätze ╠

BMA  BMA

Kurzbericht: Fehlalarm

Am Oberwald, Wörth

am 17.07.2019 um 15:15

-zum Einsatz-

 

BMA BMA

Kurzbericht: Fehlalarm

Am Oberwald, Wörth

am 13.07.2019 um 00:02

-zum Einsatz-

 

Sicherheitswache Sicherheitswache

Kurzbericht: Brandsicherheitswache

Festhalle, Wörth am Rhein

am 12.07.2019 um 19:30

-zum Einsatz-

╣ Kontakt ╠

Freiw. Feuerwehr Maximiliansau
Tullastr. 13
76744 Maximiliansau
Tel.: 07271/131-590

╣ Intern ╠