Am 17.10.2016 kam es gegen 11:20 Uhr zu einem Brand mit Folgeexplosion im Landeshafen Nord auf dem Werksgelände der BASF in Ludwigshafen.  Durch diese Explosion wurden zwei Angehörige der Werksfeuerwehr getötet sowie mehr als 20 Menschen verletzt.

Die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren der Stadt Wörth am Rhein sind von diesem Unglück zutiefst betroffen.

Als Zeichen der Trauer und der Verbundenheit werden an unseren Fahrzeugen Trauerflore angebracht. 

Wir sind mit unseren Gedanken bei den Opfern des Unglücks, deren Familien und Freunden und den eingesetzten Kameradinnen und Kameraden.

Im Namen aller Kameradinnen und Kameraden

 

Stefan Kuhn                                                                           Rainer Böser

Wehrleiter                                                                              Wehrführer Maximiliansau

Stadt Wörth am Rhein                                                            Stadt Wörth am Rhein

╣ Wetterwarnungen ╠

Wetterwarnung für Kreis Germersheim :
Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN
Samstag, 14.12. 06:00 bis Samstag, 14.12. 18:00
Es treten Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) und 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) aus südwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 75 km/h (21m/s, 41kn, Bft 9) gerechnet werden.
ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Es können zum Beispiel einzelne Äste herabstürzen. Achten Sie besonders auf herabfallende Gegenstände.
1 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 14.12.2019 - 11:36 Uhr
Aktuell:

­­­­­╣ Letzte Einsätze ╠

Brandeinsatz  Brandeinsatz

Kurzbericht: Kleintransporter Brand

Am Oberwald, Wörth

am 06.12.2019 um 13:14

-zum Einsatz-

 

Technische Hilfe Technische Hilfe

Kurzbericht: Schwerer LKW-VU

A65, Ausfahrt Hagenbach

am 29.11.2019 um 09:15

-zum Einsatz-

 

Gefahrstoffeinsatz Gefahrstoffeinsatz

Kurzbericht: Unterstützung GW-Mess

Neupotz

am 28.11.2019 um 20:11

-zum Einsatz-

╣ Kontakt ╠

Freiw. Feuerwehr Maximiliansau
Tullastr. 13
76744 Maximiliansau
Tel.: 07271/131-590

╣ Intern ╠