Diesen Monat fand die Gefahrstoffzug Übung der Stadt Wörth in Büchelberg statt.

Angenommen wurde ein Unfall an der dortigen Kläranlage, bei dem unbekannte Flüssigkeiten austraten. Die Aufgabe war es, in Gefahr geratene Personen zu finden und schnellstmöglich zu retten. Danach konnten die Gefahrstoffe identifiziert und weitere Maßnahmen durchgeführt werden: Um eine weitere Ausbreitung der flüssigen Stoffe zu vermeiden, wurden Auffangbehälter und Materialien zum Abdichten der Leckagen verwendet. Nun war es möglich, die ausgetretenen Stoffe umzupumpen.

Wir bedanken uns bei unseren Kameraden aus Büchelberg für die Organisation der Übung.

  • IMG-20160405-WA0015
  • IMG-20160405-WA0017
  • IMG-20160405-WA0018
  • IMG-20160405-WA0026
  • IMG-20160405-WA0028
  • IMG-20160406-WA0007

 

╣ Wetterwarnungen ╠

Wetterwarnung für Kreis Germersheim :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 13.07.2020 - 18:38 Uhr
Aktuelles Wetter:

­­­­­╣ Letzte Einsätze ╠

Brandeinsatz  Brandeinsatz

Kurzbericht: Brennendes Baumaterial

Theodolindenstraße, Maximiliansau

am 12.07.2020 um 19:06

-zum Einsatz-

 

Technische Hilfe Technische Hilfe

Kurzbericht: Personen in Wasser

Altenheim, Wörth am Rhein

am 11.07.2020 um 13:13

-zum Einsatz-

 

Brandeinsatz Brandeinsatz

Kurzbericht: Unklare Rauchentwicklung im ...

Drosselweg, Wörth am Rhein

am 07.07.2020 um 12:03

-zum Einsatz-

╣ Kontakt ╠

Freiw. Feuerwehr Maximiliansau
Tullastr. 13
76744 Maximiliansau
Tel.: 07271/131-590

╣ Intern ╠