Waldbrand
(Einsatz-Nr. 49)

Brandeinsatz > Wald / Flächen
Zugriffe 93
Einsatzort Details

Hambacher Schloss
Datum 03.08.2022
Alarmierungszeit 19:35 Uhr
Einsatzende 01:45 Uhr
Einsatzdauer 6 Std. 10 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

FF Max'au
FF Wörth

Einsatzbericht

Gegen 19:30 Uhr wurden wir zu dem ca. 7 ha großen Waldbrand in Neustadt Hambach alarmiert. Der Brand- und Katastrophenschutzinspekteur Mike Schönlaub erkundete vor Ort die Lage und stimmte sich mit er Einsatzleitung der Freiwilligen Feuerwehr Neustadt ab. Die 60 Feuerwehrfrauen und Männer aus dem Katastrophenschutzzug folgten kurze Zeit später unter Führung von Jürgen Stephany und Steffen Andres. Im Waldgebiet lösten wir die Kräfte des Landkreises Süw ab. Unsere Aufgabe waren Nachlöscharbeiten, Umgraben, Glutnester suchen und die Flächen zu bewässern. Das Gelände war steil und die Dunkelheit war eine weitere Aufgabe für die Helferinnen und Helfer. Die Kolleginnen und Kollegen aus Neustadt versorgten unsere Mannschaft. Ebenso konnten wir in eine gut organisierte Führungsstruktur integriert werden. Der stellv. BKI Mario Schmid fungierte als Schnittstelle zur Einsatzleitung

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

╣ Wetterwarnungen ╠

Wetterwarnung für Kreis Germersheim :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 20.08.2022 - 00:18 Uhr
Aktuelles Wetter:

­­­­­╣ Letzte Einsätze ╠

BMA  BMA

Kurzbericht: Ausgelöste Brandmeldeanlage ...

Wörth am Rhein, Forststraße

am 16.08.2022 um 08:18

-zum Einsatz-

 

Brandeinsatz Brandeinsatz

Kurzbericht: LKW-Brand

Wörth, Oberwald

am 12.08.2022 um 15:10

-zum Einsatz-

 

Brandeinsatz Brandeinsatz

Kurzbericht: Waldbrand In Rheinzabern

Rheinzabern

am 08.08.2022 um 13:59

-zum Einsatz-

╣ Kontakt ╠

Freiw. Feuerwehr Maximiliansau
Tullastr. 13
76744 Maximiliansau
Tel.: 07271/131-590

╣ Externe Links ╠