Rauchentwicklung aus Gebäude
(Einsatz-Nr. 17)

Brandeinsatz > Wohngebäude
Zugriffe 422
Einsatzort Details

Sparbenhecke, Maximiliansau
Datum 26.04.2021
Alarmierungszeit 12:41 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

FF Max'au
FF Wörth
Polizei
DRK

Einsatzbericht

Unklare Rauchentwicklung aus Gebäude 

Wir wurden zusammen mit den Kollegen aus Wörth zu einer gemeldeten Rauchentwicklung aus einem Gebäude alarmiert. Durch die als erstes an der Einsatzstelle eintreffenden Kräfte, konnte nach kurzer Erkundung ein Brand in dem Wohngebäude bestätigt werden. Personen hielten sich beim Eintreffen keine mehr im Gebäude auf. Durch zwei Angriffstrupps unter Atemschutz konnte der Brand zügig gelöscht werden. Im Laufe des Einsatzes konnten noch zwei Katzen aus dem Gebäude gerettet werden, eines der beiden Tiere wurde durch den Rettungsdienst mit Sauerstoff versorgt. Im Anschluss wurde das Tier, durch Privatpersonen einem Tierarzt vorgestellt. Das Wohngebäude ist aufgrund der massiven Rauchentwicklung bis auf weiteres nich bewohnbar.

 

╣ Wetterwarnungen ╠

Wetterwarnung für Kreis Germersheim :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 01.08.2021 - 11:47 Uhr
Aktuelles Wetter:

­­­­­╣ Letzte Einsätze ╠

BMA  BMA

Kurzbericht: Fehlalarm

Hanns-Martin-Schleyer-Straße, Wörth am Rhein

am 20.07.2021 um 20:44

-zum Einsatz-

 

BMA BMA

Kurzbericht: Fehlalarm

Am Oberwald, Wörth am Rhein

am 16.07.2021 um 13:40

-zum Einsatz-

 

Brandeinsatz Brandeinsatz

Kurzbericht: Ausgelöster Rauchmelder

Mozartstraße, Wörth am Rhein

am 14.07.2021 um 16:51

-zum Einsatz-

╣ Kontakt ╠

Freiw. Feuerwehr Maximiliansau
Tullastr. 13
76744 Maximiliansau
Tel.: 07271/131-590

╣ Externe Links ╠