eiko_icon Verkehrsunfall B9

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Zugriffe 485
Einsatzort Details

B9, Fahrtrichtung Germersheim
Datum 08.07.2019
Alarmierungszeit 17:20 Uhr
Einsatzende 18:20 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 0 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

FF Maximiliansau
  • LF 10/6 (2/44)
FF Wörth
  • ELW 1 (1/11)
  • HLF 10/10 (1/44)
Technische Hilfe

Einsatzbericht

 Am 08.07.2019 wurden wir um 17:20 Uhr zusammen mit der Feuerwehr Wörth zu einem schweren Verkehrsunfall mit unklarer Lage auf die B9 in Fahrtrichtung Germersheim alarmiert. Als die ersten Kräfte an der Einsatzstelle eintrafen, fanden sie ein in den Graben geschleudertes Fahrzeug vor. Der verletzte Fahrer war bereits befreit und wurde durch den Rettungsdienst behandelt. Wir stellten den Brandschutz sicher und sorgten für die Verkehrssicherung der Einsatzstelle. Damit der PKW durch den Abschleppdienst geborgen werden konnte mussten durch uns mehrere Sträucher entfernt werden.

 

╣ Wetterwarnungen ╠

Wetterwarnung für Kreis Germersheim :
Amtliche WARNUNG vor NEBEL
Donnerstag, 21.11. 04:21 bis Donnerstag, 21.11. 10:00
Es tritt zeitweise Nebel mit Sichtweiten unter 150 Metern auf.
1 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 21.11.2019 - 07:27 Uhr
Aktuell:

­­­­­╣ Letzte Einsätze ╠

Brandeinsatz  Brandeinsatz

Kurzbericht: Rauchentwicklung im Gebäude

Herrmann-Ebers-Str , Wörth am Rhein

am 14.11.2019 um 17:06

-zum Einsatz-

 

Brandeinsatz Brandeinsatz

Kurzbericht: PKW Brand

Hafenstraße, Wörth

am 28.10.2019 um 12:22

-zum Einsatz-

 

Brandeinsatz Brandeinsatz

Kurzbericht: Kaminbrand

Elisabethenstraße, Maximiliansau

am 27.10.2019 um 17:59

-zum Einsatz-

╣ Kontakt ╠

Freiw. Feuerwehr Maximiliansau
Tullastr. 13
76744 Maximiliansau
Tel.: 07271/131-590

╣ Intern ╠